»Wir alle sind das Proletariat«

Noch unlängst dachte man, die Welt mit smarten »Apps« retten zu können. Heute wird eher das dystopische Element der Algorithmen-Welt beschworen. In seinem preisgekrönten Buch »Das Kapital sind wir« diskutiert der Informatiker und Hochschullehrer Timo Daum, wie dieser »Plattformkapitalismus« emanzipatorisch gewendet werden könnte.
Erschienen in Neues Deutschland vom 07.07.2018
“»Wir alle sind das Proletariat«” weiterlesen

Kalte Wut, kämpf!

Interview Dietmar Dath hat hundert Seiten über 200 Jahre Karl Marx geschrieben, und zwar so, dass es nicht reicht.
Gemütliches Denken wird es angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Verhärtungen kaum richten, meint Dietmar Dath. Wie man heiße Wut in ungemütliche Theorie verwandelt, kann man von keinem besser lernen als von Karl Marx, dessen Philosophie Dath jetzt in aller Kürze auf den Punkt gebracht hat.
Erschienen in: Der Freitag 17/2018.
“Kalte Wut, kämpf!” weiterlesen