Publikationsliste

Wissenschaftliche Arbeiten

2020
– Die Trennline der Würde. Zur historischen Kontinuität der Klasse der Ausgeschlossenen. In: Work in Progress. Work on Progress. Beiträge kritischer Wissenschaft (Im Erscheinen)

– Zum Wandel des Indienbildes bei Karl Marx. In: ASIEN 152/153 (im Erscheinen).

– The automatic Revolution. In: Capital & Class (44)2. S.287-292
https://doi.org/10.1177%2F030981681989945

Entfremdung in der Falle postfordistischer Ideologie – ein Plädoyer. In: theoriekritik.ch.

2019
– Industrie 4.0. Neue Herausforderungen für die europäische Arbeitswelt. Broschüre für die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brüssel.
(Übersetzt auf Englisch, Französisch und Italienisch)

– The only way out is through. Digitalisierung zwischen Emanzipationsversprechen und neuen Herrschaftsformen. In: Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen (Hrsg.): Digitale Revolution und Gesellschaft. S. 67-77.

2018
– Besprechung. Rezension zu: Hermanns, C.: China und die Kulturrevolution. Der letzte lange Marsch. In: ASIEN, 146. S. 135f.

– Fragmentierung und Internationalisierung. Der Blick des orthodoxen Pols der Soziologie-Professor_innen in Deutschland. In: Herausgeber*innenkollektiv SSK15 (Hg.): Denken über(-)denken – Beiträge zum 5. Studentischen Soziologiekongress 2015. Tübingen.
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-25019

– Neue Perspektiven auf die Marginalisierungsforschung. In: Neue Gesellschaft/ Frankfurter Hefte, 11/18. S. 43-47.

– Konflikt, Autonomie und Orthodoxie. Professor*innen im sozialen Feld der Soziologie in Deutschland. In: Soziale Welt, 2/18. S. 182-210.
https://doi.org/10.5771/0038-6073-2018-2-182

– Besprechung. Rezension zu: Krätke, M.: Kritik der politischen Ökonomie heute. In: Das Argument, 329. S. 736f.

– Marginalisierung und eine lebensweltliche Klassenanalyse. In: Zeitschrift für qualitative Forschung, 1+2/18. S. 271-288.
https://doi.org/10.3224/zqf.v19i1-2.17

2017
– Freihandelsabkommen mit Vietnam. In: Stiftung Asienhaus, Blickwechsel.
https://doi.org/10.11588/xarep.00004040

– Geschlecht im Feld: Eine feministische Re-Analyse von Bourdieu. In: theoriekritik.ch

– Besprechung. Rezension zu: Später, J.: Siegfried Kracauer. Eine Biographie. In: Das Argument, 322. S. 16-19.

– Menschenrechte in Vietnam. In: Stiftung Asienhaus, Blickwechsel.
https://doi.org/10.11588/xarep.00004054

2016
– Neue Kämpfe um die Zeit – Zu den arbeitszeitpolitischen Debatten bei deutschen Gewerkschaften. In: theoriekritik.ch.

– Besprechung. Rezension zu: Honneth, A.: Die Idee des Sozialismus. Versuch einer Aktualisierung. In: Das Argument, 318. S. 608–610.

– Renaissance gewerkschaftlicher Zeitpolitik? In: Zeitpolitisches Magazin 29, S. 5–7.

2014
– Soldiers and housewives – Change and continuity in female gender roles in Vietnam. In: Rosa-Luxemburg-Stiftung Südostasien: Working-Papers

2013
– Quantitatives Forschungsdesign. In: Schneickert,C.: Studentische Hilfskräfte und MitarbeiterInnen, S. 67-71.

– Situation und Lage von studentischen MitarbeiterInnen. In: Schneickert, C.: Studentische Hilfskräfte und MitarbeiterInnen, S. 107-160.

2012
– Soziale Herkunft und Theoriepräferenzen von Soziologiestudent_innen. In: Soziologiemagazin 2/2012, S. 68–83.